Eine Trage ist eine spezielle Transportvorrichtung, die verwendet wird, um verletzte oder kranke Personen zu transportieren, die nicht in der Lage sind, selbstst√§ndig zu gehen oder aufrecht zu sitzen. Tragen gibt es in verschiedenen Ausf√ľhrungen und Gr√∂√üen und werden von Rettungsdiensten, Feuerwehren, Krankenh√§usern und anderen medizinischen Einrichtungen verwendet.

Eine Trage besteht in der Regel aus einer stabilen, aber leichten Tragefl√§che aus Kunststoff oder Metall und kann mit verschiedenen Gurten, Riemen und Polstern ausgestattet sein, um den Patienten w√§hrend des Transports sicher und bequem zu halten. Einige Tragen verf√ľgen auch √ľber R√§der, um den Transport √ľber l√§ngere Strecken oder in schwierigem Gel√§nde zu erleichtern.

Es gibt verschiedene Arten von Tragen, darunter:

  • Standardtragen: Diese Tragen werden in der Regel f√ľr den Transport von Patienten auf ebenem Boden oder in Geb√§uden verwendet.
  • Schaufeltragen: Diese Tragen haben eine schaufelf√∂rmige Form, die es erm√∂glicht, den Patienten ohne Anheben auf die Trage zu bringen. Sie sind besonders n√ľtzlich bei Patienten mit Verdacht auf Wirbels√§ulenverletzungen oder wenn eine schnelle Evakuierung erforderlich ist.
  • Vakuummatratzen: Diese speziellen Matten passen sich der Form des K√∂rpers an und bieten zus√§tzliche Unterst√ľtzung und Stabilit√§t w√§hrend des Transports. Sie sind besonders n√ľtzlich bei Patienten mit Knochenbr√ľchen oder Wirbels√§ulenverletzungen.

Tragen sollten immer von geschultem medizinischem Personal oder Rettungsdienstmitarbeitern verwendet werden, um sicherzustellen, dass der Patient während des Transports sicher und bequem ist und keine zusätzlichen Verletzungen erleidet.