Ein Krankentransport und eine Krankenfahrt sind zwei unterschiedliche Begriffe im medizinischen Bereich. Hier ist der Unterschied zwischen ihnen:

Krankentransport: Ein Krankentransport bezieht sich auf den Transport eines Patienten von einem Ort zum anderen, beispielsweise von zu Hause zum Krankenhaus oder von einem Krankenhaus zu einer anderen medizinischen Einrichtung. Ein Krankentransport wird in der Regel von spezialisierten Krankentransportunternehmen durchgef├╝hrt und erfolgt mit Krankenwagen oder speziell ausgestatteten Fahrzeugen. W├Ąhrend des Krankentransports steht medizinisches Fachpersonal zur Verf├╝gung, um den Patienten w├Ąhrend des Transports zu ├╝berwachen und bei Bedarf medizinische Versorgung zu leisten.

Krankenfahrt: Eine Krankenfahrt bezieht sich auf den Transport von Patienten, die medizinische Betreuung ben├Âtigen, aber keine akuten medizinischen Notf├Ąlle sind. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn ein Patient zu einem Arzttermin, einer Physiotherapiesitzung oder einer Routineuntersuchung gebracht werden muss. Eine Krankenfahrt kann sowohl von spezialisierten Krankentransportunternehmen als auch von nicht-medizinischen Transportdienstleistern durchgef├╝hrt werden. Je nach den Bed├╝rfnissen des Patienten kann der Transport in einem Krankenwagen oder einem anderen geeigneten Fahrzeug erfolgen. W├Ąhrend einer Krankenfahrt kann medizinisches Fachpersonal vorhanden sein, ist aber in der Regel nicht erforderlich.

Zusammenfassend l├Ąsst sich sagen, dass ein Krankentransport speziell f├╝r den Transport von Patienten mit akuten medizinischen Bed├╝rfnissen vorgesehen ist, w├Ąhrend eine Krankenfahrt eher f├╝r den Transport von Patienten zu geplanten medizinischen Terminen oder Behandlungen verwendet wird.